Förderkreis zur Erhaltung der Ruine Wachtenburg e.V.
   
   
 Förderkreis zur Erhaltung 
 der Ruine Wachtenburg e.V. 
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
   
Spenden zur Erhaltung der Burg (klicken Sie hier)
 
 
 

Samstag 02. Dezember 2017
Aufstellen des Weihnachtsbaumes auf dem Turm der Wachtenburg

Fast eine ½ Tonne wiegt der Weihnachtsbaum, der dieses Jahr auf unserer Wachtenburg hoch über Wachenheim leuchtet. Alljährlich wird diese Masse des Baumes am Turm hochgezogen, in vereinter Muskelkraft von GANZEN Kerlen.
Diese GANZEN Kerle ziehen auf dem Turm unter viel Kraft und Schweiß im "Hau-Ruck" den schweren Baum mit reiner Muskelkraft nach oben, während andere Männer
am Fuße des Turms dafür sorgten, dass die zur Turmwand gewandten Äste des Baumes NICHT abbrechen, indem sie mit Seilen den Baum vom Turm fern halten. Sie ziehen nach rechts unten....
Oben angelangt, muss er Baum unverletzt über die Brüstung gehievt werden. Bei dem Gewicht eine reine Meisterleistung.

Bei Bratwurst und Glühwein in geselliger Runde warteten alle gespannt darauf, dass die Lichterkette am Baum montiert war und die frisch gestärkte Mannschaft den Baum aufstellen konnte.
Das Burggelände füllte sich dann doch noch mit Familien, die bei verführerischem Waffelduft auf den Nikolaus warteten. Dann… endlich…

Mit Einbruch der Dunkelheit erstrahlten nicht nur Lichterbaum und Stern , sondern auch die Augen der Kinder. Der Nikolaus kam mit seinen zwei Engeln den Turm herunter und verteilte seine Geschenke an die rund 100 anwesenden Kinder.

Wir wünschen allen noch eine schöne Adventszeit.

     
  Aufstellen des Weihnachtsbaumes im Jahr 2016  

Please forward your comments to Web-Administrator.

Impressum


.